PTSTA- und TEW-TRAINING-WORKSHOPS 2018 und 2019

termine als pdf zum downoad

   
MONTAG –MITTWOCH 24.-26.09.2018
MONTAG –MITTWOCH 04.-06.02.2019 | 07.-09.10.2019

LEITUNG Dr. Anne KOHLHAAS-REITH, TA-Lehrtherapeutin/-Lehrsupervisorin (TSTA-P) mit Ausbildungsberechtigung für die Bereiche Psychotherapie, Beratung, Organisation, Pädagogik
Teilnahmegebühr pro Seminar € 630,00, ab 2019 € 660, davon € 100,00 Anzahlung bei Anmeldung. Die restliche Teilnahmegebühr bitte bis spätestens 4 Wochen vor Seminarbeginn bezahlen.
ORT Waldkirch-Kollnau, Birkenweg 3 (bei Freiburg im Breisgau)
Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr Ende 3. Tag: 13:00 Uhr
Teilnehmerzahl 3–8
zur anmeldung


Meine PTSTA-Trainingworkshops zeichnen sich durch eine von Wohlwollen getragene, wachstumsfördernde Atmosphäre aus, die einen sicheren Rahmen dafür gibt, sich den Herausforderungen der eigenen Lehr- und Supervisionstätigkeit zu stellen.

Das Seminarangebot wendet sich an PTSTA’s, gleichgültig ob sie die TSTA-Prüfung oder den CTA-Trainer-Status anstreben, an TA-101-InstruktorInnen und auch an solche CTA’s, die eine eigene Lehrtätigkeit erwägen oder sich auf den TEW vorbereiten.


Mögliche Themen

Supervision von Teaching und Supervision
Theoriediskussionen; ethische Fragestellungen
Live-Supervision mit WeiterbildungskandidatInnen (Kaskaden-Supervision)
Organisation und Leitung einer Ausbildungsgruppe
Mock-TSTA-Examen; Mock-Teaching und –Supervision für TEW und TEvW
Bearbeitung persönlicher Themen, soweit sie die eigene Lehrtätigkeit beeinträchtigen
Kooperative Zusammenarbeit und konstruktiver Wettbewerb statt Konkurrenz